eaglehawk-nx-ge51
eaglehawk-nx-ge51colres.jpgDownloads
eaglehawk-nx-ge51bwhres.tifDownloads
EAGLEHAWK NX ist eine leistungsstarke Hardware- und Softwareplattform, die für das Management von HLK- und Nicht-HLK-Systemen (z.B. Beleuchtung, Sicherheit, Life Safety) in einem Gebäude und über mehrere Gebäude hinweg entwickelt wurde. Es unterstützt daher alle gängigen Kommunikationsprotokolle wie BACnet, LON, Modbus, M-Bus, KNX IP, DALI, Fidelio, SNMP, C-Bus und viele mehr. EAGLEHAWK NX ermöglicht die Nutzung der CentraLine Applikationsbibliothek, die eine unvergleichliche Energieeffizienz sowie maximale Anwendungssicherheit gewährleistet. Damit wird sichergestellt, dass internationale Standards wie die EN 15232 erfüllt sind. BTL (B-BC) und AMEV AS-B zertifiziert.
Hardware Ein-/Ausgänge
CentraLine Panel-Bus E/A-Module (CLIP)
CentraLine LON-Bus E/A-Module (CLIOL)
Onboard-Kommunikationseingänge/-ausgänge: Dual Ethernet 10/100 Mbps, 2x RS485-Ports, 1x RS232-Port.
Treiber
Inklusive der Kommunikationstreiber: BACnet/IP, BACnet MSTP, DALI, FOX und FOXS, LON FTT10A und IP, KNX/IP, M-Bus, Modbus, alle Typen, oBIX, Open ADR, SNMP, OPC-DA.
Inklusive der CentraLine-Treiber und -Erweiterungen: Panel-Bus, C-Bus, LON-Bus, BACnet-Integration, Projektdokumentation und -ausdruck, E/A-Erstellung, EnOcean, MQTT.
Optionale Treiber und Anwendungen für: SMS, Fidelio Hotel Buchungsprogramm, ENERGIE MANAGER (CLNXEMC12).
Webserver und Programmierung, Cyber Security.
Webserver: Unterstützt die gängigsten Mobil- und PC-Browser.
Ermöglicht JAVA-freie Webseiten (HTML5).
Bietet voll funktionsfähigen Lese- und Schreibzugriff auf die Anwendung, einschließlich der Programmierung.
Programmierung: Vollständige und Webbrowser-basierte Programmierungsoption.
Programmierung über COACH NX.
EAGLEHAWK NX beinhaltet Best Practices der Branche für Cyber-Sicherheit. Dazu gehören Funktionen wie sicherer Start, verschlüsseltes Dateisystem, Durchsetzung stark gehashter Kennwörter, rollenbasierte Zugriffskontrolle, TLSv1 für sichere Kommunikation, Zertifikatsverwaltungstools für die Authentifizierung, Prüfprotokoll und Java-freier Zugriff über Webbrowser.
Onboard- und externe Bediengeräte (HMI).
EAGLEHAWK NX steht optional mit einem Netzwerk unabhängigem HMI in zwei Varianten zur Verfügung:
Onboard-HMI: Integrierte HMI mit Grafiksymbolen, Push-and-Turn-Rad und Direktzugriffstasten. Konfigurierbares Betriebsmenü, das unter anderem konfigurierbare Schnellzugriffslisten enthält, die Datenpunkte, Parameter und Zeitpläne enthalten können. Das Onboard-HMI ermöglicht dies Anpassung des Bedienmenüs an anwendungsspezifische Bedürfnisse. Das Onboard-HMI ist unabhängig vom BMS-Netzwerk und somit für den Notbetrieb geeignet, wie es in vielen Projektspezifikationen erforderlich ist.
Externes HMI: CLEAHMI21 (siehe auch separate Beschreibung weiter unten). Wie oben, jedoch als separate Einheit. Ermöglicht die Montage in/an Schaltschranktüren, an Wänden, Magnetbefestigung und Handbedienung. Verbindung mit einem Ethernet Kabel.
Hardware-Eingänge
Regler Varianten mit 0, 14 oder 26 integrierten Ein-/Ausgängen verfügbar.
Panel-Bus und/oder LON-Bus Eingangsmodule verfügbar als: Analogeingangsmodule zur Messung von Temperatur, relative Feuchte, Druck usw..; Digitaleingangsmodule zur Erfassung der Zustände von Relais, Thermostaten, Zählern usw..
Hardware-Ausgänge
Regler Varianten mit 0, 14 oder 26 integrierten Ein-/Ausgängen verfügbar.
Panel-Bus und/oder LON-Bus Ausgangsmodule verfügbar als: Analogausgangsmodule zur Ansteuerung von Geräten wie Servomotoren, Frequenzumformern usw..; Digitalausgangsmodule zur Schaltung von Pumpen, Ventilatoren usw..
Bediengeräte
EAGLEHAWK NX wird über einen Standardbrowser bedient. Standardmäßig stellt ein integrierter Webserver alle frei programmierbaren Bedienseiten für einen vollständigen und JAVA-freien, browserbasierten Betrieb zur Verfügung.
Durch den konsequenten Einsatz von Software-Standards kann jede PC Plattform als Bedienerschnittstelle (Client) verwendet werden, wie Laptops, Desktops-PCs, oder Touchscreen-PCs für direkte Montage in die Schaltschranktür (IP65).
Für mobile Geräte können frei programmierbare Webseiten zur Verfügung gestellt werden.
Anschluss Leitzentrale ARENA NX
Montage
in Schaltschränke.
Im Sicherungsverteilerkasten entsprechend dem Standard DIN 43880, und mit Ausschnitthöhe von max. 45 mm.
In Schaltschranktüren (Verwendung Zubehör MVC80AC2)
Auf der Wand (Verwendung Zubehör MVC80AC1)
Schutzart IP20 (IP30 bei Montage in Schaltschranktüren mit Zubehör MVC80AC2).
Versorgungsspannung 19..29 Vac oder 20..30 Vdc; 9VA.
Zusatz-Beschreibung
Echtzeituhr Backup mittels Goldcap-Kondensator für 72 Stunden.
Verwenden Sie die Pegelumwandler PW3, PW20 oder PW60 für die M-Bus-Schnittstelle am EAGLEHAWK NX. (zuzüglich Zubehör XW586)